Wir lieben Herausforderungen!

Als Verwalter von Wohnungseigentümergemeinschaften übernehmen wir die fachgerechte Betreuung der verschiedenen Belange der Eigentümergemeinschaften. Unsere besondere Verantwortung liegt neben den gesetzlichen Aufgaben in der strukturierten und erfolgreichen Zusammenbringung sämtlicher Ansprüche, Wünsche und Belange der Eigentümer.

Das Ziel: Funktionierende Eigentümergemeinschaften und die dauerhafte und wertbeständige Erhaltung der Immobilie.

Unsere WEG-Verwaltung umfasst folgende Aspekte:

Erarbeitung und Erstellung eines Wirtschaftsplanes

Wir erstellen für jedes Wirtschaftsjahr einen Wirtschaftsplan einschließlich Ausweisung und Verteilung je Kostenart.
Dies dient der finanziellen Sicherheit für die laufende bzw. die zu erwartenden Kosten während des Wirtschaftsjahres. Damit ist 
eine optimale Finanzierung bzw. Verteilung der Kosten gewährleistet. Der Wirtschaftsplan wird nach Ausarbeitung des Verwalters bei der Eigentümerversammlung durch die Entscheidung der Eigentümergemeinschaft beschlossen.

Jahresabrechnung

Sofern alle Abrechnungsdaten zur Verfügung stehen, wird die Jahresabrechnung nach Beendigung des Wirtschaftsjahres erstellt. Hier werden die tatsächlichen Hausgeldeinnahmen und -ausgaben des Geschäftsjahres in der Gesamtsummenbildung sowie in der Einzelsummenbildung zusammengefasst und ausgewertet bzw. dargelegt. Die Auswertung erfolgt hier für jedes Sonder-/Teileigentum. Eine entsprechende Prüfung dieser Unterlagen durch die Eigentümer ist je nach Vereinbarung grundsätzlich immer möglich.

Eigentümerversammlung

Wir als Verwalter Ihrer Liegenschaft, berufen sämtliche Eigentümer unter Angabe der entsprechenden Agenda zur jährlichen Eigentümerversammlung ein. Für die Sicherheit der getroffenen Beschlüsse und deren Durchführung werden Protokolle erstellt und in der gesetzlich vorgeschriebenen Beschlusssammlung festgehalten. Damit bekommen die Beschlüsse Verbindlichkeit. Irritationen und Unklarheiten sind damit ausgeschlossen.

Überprüfung von Dienstleistungsverträgen der WEG

Die Einhaltung der im Namen der Eigentümerschaft geschlossenen Verträge mit sämtlichen Dienstleistern (Versicherungen, Fachfirmen, Energiedienstleistern) fällt ebenfalls in unseren Aufgabenbereich. Dazu gehört auch die Koordination und Überwachung einzelner Dienstleistungsgruppen. Dies gilt insbesondere für bauliche Maßnahmen sowie für die Prüfung der Schlussrechnungen.

Treuhandkonten

Je nach zu verwaltendem Objekt werden entsprechende Hausgeldkonten, getrennt vom Vermögen des Verwalters und anderer Gemeinschaften, treuhänderisch für die Gemeinschaft geführt. Hinzu kommt die Überwachung der Lastschriftverfahren bzw. Kontrolle der einzelnen Hausgelder der Eigentümer und die Überwachung des uns treuhänderisch übergebenen Vermögens in jeglicher Form.

Technische Verwaltung

Die technische Überwachung umfasst sämtliche zur Werterhaltung bzw. -steigerung Ihrer Immobilie erforderlichen Tätigkeiten. Besonders hervorzuheben sind hier die regelmäßige Begehung des Objektes, Erkennung von technischen Problemen und die Herbeiführung vom Ist- zum Sollzustand unter Herbeiziehung entsprechender Fachleute bzw. -dienstleister. Die Koordinierung und Beratung für die Eigentümergemeinschaft steht für uns dabei an oberster Stelle. Bei dringend notwendigen Sofortmaßnahmen wie Sturm, Wasser, Brand, Elementarschäden oder sonstigen, nicht durch die Eigentümer oder Verwalter zu vertretenden Umstände, werden Schäden selbstverständlich einer sofortigen Behebung zugeführt.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Überprüfung und Kontrolle sicherheitsrelevanter Einrichtungen. Dazu gehören u. a. Aufzüge, Brandmeldeanlagen, heizungstechnische Anlagen, Blitzschutzanlagen, Notbeleuchtungen und dergleichen. Hier greifen wir auf einen Pool sorgfältig ausgewählter und erfahrener Dienstleister und Sachverständiger zurück.